Alten- und Pflegeheim Siegsdorf

Kardinal von Faulhaber





Besuche weiterhin sicher ermöglichen (Stand: Nov. 2021)




Sehr geehrte Angehörige und Freunde des Hauses,

liebe Bewohner*innen,

 


Es gilt seit 25.11.2021 bis auf weiteres folgende Regel: 


* das Tragen einer FFP2-Maske in geschlossenen Räumen und Begegnungsflächen ist Pflicht.

* alle Besucher werden von einem Security-Mitarbeiter kontrolliert.

* der Haupteingang wird um 18.00 Uhr geschlossen. Sollten Sie unser Haus nach 18.00 Uhr betreten wollen, dann melden Sie sich bitte telefonisch auf den Wohnbereichen.

* GEIMPFTE und GENESENE Besucher müssen bei JEDEM Besuch einen negativen Schnelltest vorweisen, der vor höchstens 24 Stunden durchgeführt wurde. Wir bitten Sie den Nachweis über einen tagesaktuellen Schnelltest mitzubringen.

* Besucher, die weder geimpft noch genesen sind, müssen bei JEDEM Besuch einen negativen PCR-Test vorweisen, der vor höchstens 48 Stunden durchgeführt wurde, oder einen Schnelltest vorweisen, der vor höchstens 24 Stunden durchgeführt wurde. Wir bitten Sie den Nachweis über einen tagesaktuellen Schnelltest mitzubringen.


Die Hubertus-Apotheke bietet ab morgen, 27.11.2021, nachmittags Testzeiten an von 14:00 - 15:30 Uhr. Für weitere Informationen, wo man sich z.B. anmelden kann wenden Sie sich bitte an:   www.hubertus-siegsdorf.de





Die Besuchszeiten bleiben unverändert:


* Besuchszeit täglich:       ab 11.00 Uhr

* Anmeldung ist gewünscht, besonders wenn geplant ist, das Gelände zu verlassen

* Beim Betreten der Einrichtung muss je ein Besucherschein ausgefüllt und abgegeben werden


Bitte melden Sie Ihren Besuch, wenn möglich,  am Vortag zwischen 11:00 und 13:00 Uhr auf dem jeweiligen Wohnbereich („Sonnenschein“ Tel. 497122; „Regenbogen“ Tel. 497123; „Alpenblick“ Tel. 497124) an.  


Wir bitten Sie die o.g. Bestimmungen zu beachten und danken für Ihr Verständnis.


Herzlichen Dank und Gruß


Monika Sandbichler

Geschäftsführerin/Einrichtungsleiterin