Alten- und Pflegeheim Siegsdorf

Kardinal von Faulhaber

Liebe Angehörigen, bitte nutzen Sie unser Angebot mit Ihren Lieben über VideoWhatsapp zu telefonieren!


Herzlich willkommen 
im

Alten- und Pflegeheim Siegsdorf
Kardinal von Faulhaber
 

in ihrem neuen Zuhause, zentrumsnah im schönen Chiemgau gelegen mit Blick auf die Alpen.








Dankeschön an die Arzter für eine großzügige Spende


Wir bedanken uns bei den Eisenärzter Bürgern und ganz besonders bei Herrn Rabenseifner zunächst für die gespendeten Mund- und Nasenschutzmasken und dann noch für über 2.000 € als Anerkennung für alle Mitarbeiter*innen des Alten- und Pflegeheims Siegsdorf.


Dankeschön an die Feuerwehren von Siegsdorf und Eisenärzt,

die uns freundlicherweise Zelte zur Verfügung gestellt haben, damit wir zukünftig infektionsfreie Besuchsmöglichkeiten im Alten- und Pflegeheim Siegsdorf anbieten können.


Dankeschön, dass so viele Menschen

an uns denken!



Einige Schüler/innen der Franz- von- Kohlbrenner Mittelschule Traunstein haben für uns vom Hagebau Markt Frühlingsblumen organisiert. Gemeinsam mit einigen Bewohnerinnen und Bewohnern haben unser Mitarbeiterinnen die Blumen rings ums Haus eingepflanzt. Nun werden die Blumen regelmäßig gepflegt und bewundert.


Dankeschön liebe Kinder!



Viele Siegsdorfer Kinder haben an uns gedacht und mit Hilfe ihrer Eltern Bilder gemalt oder uns mit Basteleien und der ein oder anderen Leckerei erfreut. Dafür möchten wir uns bei allen ganz herzlich bedanken.

Die Bilder haben wir in einer „Vernissage im Altenheim“ ausgestellt, wo diese von allen ausgiebig bewundert wurde.

Vielen Dank dafür.

Auch bedanken möchten wir uns für die Osternester von den Hochfellner-Bergdeifen, die Riesen-Käse-Spende von Bergader, verschiedene Spender von Mund-Nase-Schutz-Masken und vor allem die fleissigen Näherinnen die für uns diese Mund-Nase-Schutz-Masken herstellen.

Vielen Dank!