Alten- und Pflegeheim Siegsdorf

Kardinal von Faulhaber



Herzlich willkommen 
im

Alten- und Pflegeheim Siegsdorf
Kardinal von Faulhaber
 

in ihrem neuen Zuhause, zentrumsnah im schönen Chiemgau gelegen mit Blick auf die Alpen.








Weihnachtliche Freiluftmusik



Am Donnerstagnachmittag, den 18.12.2020 erwartete die Bewohner*innen des Altenheims Siegsdorf eine ganz besondere Überraschung.


Robert Schlegl aus Bad Reichenhall kam mit seinem Alphorn zu Besuch und spielte an vier verschiedenen Stellen rund um unser Haus weihnachtliche Lieder mit seinem Alphorn. Da seine Konzerte normalerweise sowieso Draußen stattfinden, ist er durch das coronabedingte Zutrittsverbot in seiner Darbietung nicht eingeschränkt.


Die Bewohner*innen fanden sich dazu auf dem Balkon ihrer Zimmer ein oder öffneten Türen und Fenster, um dem besonderen Klang des Alphorns zu lauschen.


Herzlichen Dank für die gelungene und abwechslungsreiche Darbietung!



Weihnachtliche Geschichten von Peter Zörner

Eine große Überraschung bescherte uns der aus Laufen stammende Autor Peter Zörner, der 30 Stück seiner Weihnachtsbücher für unsere Bewohner*innen spendete. Seit vielen Jahren schreibt er Kurzgeschichten, die durch die Unterstützung prominenter Schauspieler und Künstler aus der Region, meist zur Weihnachtszeit, in illustrierten Büchern veröffentlicht werden.

Herr Zörner möchte mit dieser Spende den Mitarbeiter*innen des Altenheims Siegsdorf ganz herzlich für ihre Arbeit danken und den Bewohner*innen ein frohes Fest wünschen.

Wir sagen ein "Herzliches Vergelt's Gott" und "Bleib'n Sie gesund"!






Dankeschön liebe Kinder!



Viele Siegsdorfer Kinder haben an uns gedacht und mit Hilfe ihrer Eltern Bilder gemalt oder uns mit Basteleien und der ein oder anderen Leckerei erfreut. Dafür möchten wir uns bei allen ganz herzlich bedanken.

Die Bilder haben wir in einer „Vernissage im Altenheim“ ausgestellt, wo diese von allen ausgiebig bewundert wurde.

Vielen Dank dafür.

Auch bedanken möchten wir uns für die Osternester von den Hochfellner-Bergdeifen, die Riesen-Käse-Spende von Bergader, verschiedene Spender von Mund-Nase-Schutz-Masken und vor allem die fleissigen Näherinnen die für uns diese Mund-Nase-Schutz-Masken herstellen.

Vielen Dank!